welcome on V E L E W E Verkehrs - Lehr - Wesen / Traffic - Educational - Affairs
                                  welcome on                                 V  E  L  E  W  E      Verkehrs - Lehr - Wesen / Traffic - Educational - Affairs 

Nahrung

Ansich werden in der Regel handelsübliche, getrocknete Fertig-Gerichte mitgenommen, welche lediglich mit heißem Wasser aufgeschüttet werden müssen, doch ab und an soll(te) etwas bißfesteres aus der Pfanne her.

 

Da es aus vielerlei Gründen jedoch recht sinnfrei erscheint ( frisches ) Fleisch mitzuführen ( u.a. Gewicht, Haltbarkeit ), wurden Alternativen als ´ Fleischersatz-Produkte ´gesucht, welche bestenfalls in Pulverform mitgeführt, mit Wasser zum aufquellen vermengt, geformt und gebraten werden könnten.

Obschon selber ansich kein Vegetarier, werden hier durch den Handel mittlerweile passable derlei Lösungen offeriert.

 

Gefunden wurden diverse ´Pülverchen ´ -

 

1. Aldi ( 1.1 Frikadellen, 1.2 Cevapcici & 1.3 Hanfburger  ) - je 1,49 € / Tüte - Preis bislang unschlagbar !

 

( leider muß man etwas länger bei Aldi suchen, denn derzeit scheinen selbst die Angestellten kaum zu

  wissen, daß ihr Haus derlei Produkte im Angebot hat )

 

2. Seitenbacher ( 2.1 Grünkern-Basis  & 2.2 Linsen-Basis noch nicht versucht ) - 3,99 € ( sonst 5,95 € - never ever ! )

 

( das eigene, SEHR GROSSE STRÄUBEN gegen Produkte dieses Herstellers war und ist schon immer

-  E X T R E M - groß gewesen, da die P E N E T R A N T E Werbung ( nebst impertinenter Preispolitik ! )

jedes mal die Lust das Radio einzutreten nur wachsen läßt, doch war es bei Edeka halt mal im Angebot;

sonst 7,99 € / Packung ( NEVER EVER - da kann drei Mal dieser Name draufstehen ! ! ! )

 

3. Rossman ( 3.1  Linsen- & 3.2 Erbsen-Basis ) - 1,79 € / Tüte

4. Möhrengrün ( Hackfleisch-Ersatz - Versuch steht noch aus ) - 7,45 &/ Tüte ( dafür MUSS es munden ! )

5. sunflower Hack ( auf Sonneblumenbasis - Versuch steht noch aus ) - 3,99 € / Tüte

6. Natura Friko ( Dinkel-Basis - Versuch steht noch aus ) - 5,95 € / Packung ( UPSALA ! )

7. Early Green ( Burger, Steak, Hack - Versuch steht noch aus ) - 14,99 € / Dreier-Pack ( stramm ! )

8. Greenforce ( Frikadelle, Burger, Hack - Versuch steht noch aus ) - 4,99 € / Tüte ( sonst keine AUA ? )

 

 

 

1. Aldi -

 

1.1 Frikadellen

Das Pulver sollte mit 200ml kochendem Wasser aufgefüllt und 15 Minuten quellen gelassen werden; die Optik erinnerte danach im ersten Moment schon an ´ Hirn ´ mit irgendwas ?! ;)

 

Im Anschluß kamen sie als Mini-Patty geformt wie alle Produkte der Testreihe auf Alufolie mit etwas Speise-Öl auf den Grill.

 

Sie kamen der ´ Fleisch´- Konsistenz und dem Geschmack recht nahe, besaßen Außen einen guten

und angenehmen ´ Crunch´ .

                                                    - schmeckten bisher am besten -

1.2 Aldi Cevapcici

Zubereitung wie Frikadelle; auf 200 ml Wasser lassen sich zur ebensolchen gut verzichten, um eine

sättigende, recht wohlschmeckende Mahlzeit mit Crunch zu erhalten

 

Kamen der Frikadelle in Sachen Optik, Haptik und Konsistenz sehr nahe, erschienen jedoch geschmacklich lediglich etwas würziger - daher nach Frikadelle bislang auf Rang 2

2. Seitenbacher 2.1 & Rossmann 3.1

2.1 Seitenbacher ( Grünkern )

 

Es sollten 100ml Wasser ( KALT ! ) auf 5 gehäufte EL Pulver vermengt und 5 Minuten quellen gelassen werden, doch die Konsistenz erschien zu flüßig, daher wurde nach eigenem Ermessen sukzessive Pulver beigefügt, bis die Masse ´ breiig ´fest genug erschien sie als Cevapcici geformt auf den Grill legen zu können.

 

Über den Geschmack kann man sich streiten - ´ lecker´ , bisweilen scharf ; das ´ Endprodukt ´selber war von der Konstistenz zumindest recht (biß)fest.

 

Mit etwas Soße bzw. Tomatenmark schmeckten sie zudem deutlich besser.

 

                                      - als Angebot akzeptabel, mit UVP in keinster Weise -

 

 

3.1 Rossman ( Linse )

 

Sollte mit 280 ml kochendem Wasser aufgefüllt werden und 10 Minuten quellen lassen.

 

Die Konstistenz war ausreichend fest, um sie gleichsam in Cevapcici-Form zu bringen; das Endprodukt jedoch war recht ´ bröselig ´, der Geschmack subjektiv weniger angenehm zu sehr Linsen-, bisweilen Curry - lastig, mithin ´ trocken ´

                                                    -  wird nicht mehr gekauft ! -

F A Z I T ( bisher )

 

Bislang sollte lediglich das Pulver von Seitenbacher lediglich mit kaltem Wasser angerührt werden ( und nur 5 Minuten quellen lassen ), was als sehr positiver Vorteil gewertet wird, da es als Alleinstellungs- merkmal u.a. Brennstoff (ein-)spart !

 

Ob dies u.U. alternativ auch mit allen anderen Pülverchen funktionert, müßte noch ausprobiert werden, dann ist das Pulver exakt dieses abstrusen Herstellers 100 % raus !